Schulzentrum

Pumphut-Grundschule Wilthen

Die Grundschule Wilthen wurde zum Schuljahresbeginn 1992/93  eingerichtet. In unserer Schule werden die sechs bis zehnjährigen Kinder des Einzugsbereiches unterrichtet.
Das Hauptgebäude der Grundschule wurde 1921 erbaut. 1975 erfolgte ein großzügiger Anbau. Bis 1992 beherbergten diese Schulhäuser einen Teil der Polytechnischen Oberschule Goethe. In den letzten Jahren wurden die Schulgebäude grundhaft saniert. 2016 konnte ein neuer Schulhof eingeweiht werden. Seit dem 19.10.2012 trägt die Schule den Namen des Wahrzeichens unserer Stadt - "Pumphut Grundschule".
 
Ein besonderes Schmuckstück ist unser Schulgarten, der von den Kindern, den Kolleginnen und Kollegen sowie vom Hausmeister gepflegt wird. Unsere Bemühungen zeigten Erfolge: bereits zweimal wurde unser Garten beim Sächsischen Schulgartenwettbewerb prämiert.

Bildung und Erziehung unter den heutigen Bedingungen erfordert viel Einfühlungsvermögen, Verständnis, Geduld und Konsequenz. Wir bemühen uns, den Schülerinnen und Schülern die Unterrichtsinhalte möglichst lebensnah zu vermitteln. Deshalb werden häufig Projekte organisiert; wir öffnen den Unterricht für eingeladene Fachleute, die über ihr Sachgebiet kindgemäß sprechen, und wir versuchen, die Schüler möglichst viel von ihrer Lebensumwelt unmittelbar erleben zu lassen.

Seit 2015 gibt es den Förderverein "Pumphut-Grundschule Wilthen e.V."

 » zur Homepage der Grundschule

 

Goethe-Oberschule Wilthen

Unser Gebäude befindet sich auf der Schulstraße 41. Bereits im Jahre 1878 wurde der Mittelteil errichtet. Später folgten die Seitenflügel, auch als West- und Ostflügel bekannt.

Vollständig saniert und umgebaut wurde unsere Schule in den Jahren 1991 - 1995. Es entstanden neue Sanitäranlagen, Fachkabinette für Physik, Chemie und Hauswirtschaft.

Heute gibt es an unserer Schule 18 Unterrichtsräume und Fachkabinette. In allen Räumen steht moderne interaktive Medientechnik zur Verfügung.

Besonderheiten unserer Schule sind:

  • Klassenzimmerprinzip
  • Blockunterricht
  • Offene Ganztagsschule mit über 20 Angeboten
  • Individuelle Schülerbetreuung
  • Schulsozialarbeit
  • Berufsfindungsprogramm
  • Grünes Klassenzimmer
  • LRS – Stützpunktschule
  • „Schule mit Idee“
  • Aktiver Schulförderverein
  • 2. Fremdsprache Französisch ab Klasse 6

Traditionen:

  • Talentewettstreit
  • Schulfest
  • Turniere und Olympiaden
  • Deutsch – Französisch – Tag

» zur Homepage der Mittelschule

 

Immanuel-Kant-Gymnasium

„Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“' ist das Motto unseres Gymnasiums. Seit 1989 vervollständigt
es unser Schulzentrum, zuerst noch als POS, seit 1992 als Gymnasium. Den Namen Immanuel-Kant-Gymnasium trägt die Schule seit 2002.

Kant-Preis, deutsch-israelischer Jugendaustausch, Lauf mit Herz – in unserem Gymnasium ist immer etwas los. Eine Vielzahl von Projekten und Ganztagsangeboten ergänzen den Schulalltag und fördern die verschiedenen Interessen unserer Schüler. Das lohnt sich. Wilthener Schüler sind bei vielen Wettbewerben wie zum Beispiel „Jugend trainiert für Olympia“ oder dem Mathematik-Wettbewerb „BOLYAI“ vorn dabei.

Sind Sie neugierig geworden? Dann schauen sie doch selbst einmal vorbei – am besten zur jährlichen „Nacht der offenen Tür“.

zur Homepage des Gymnasiums