Öffentliche Bekanntmachungen

Kosmetikseminar für Krebspatienten

Am 03.05.2017 um 13.00 Uhr

im Klinikum Oberlausitzer Bergland gemeinnützige GmbH

Röntgenstr. 12, 02730 Ebersbach

Info und Anmeldung bei Fr.Brückner: 03586 - 762 101 2

Weitere Infos hier:

 

Wolfsübergriffe auf Schafe - keine Gefährdung von Menschen

Pressemitteilung zum Betrag in der SZ am 18.04.2017 lesen Sie bitte hier.

Neue Tagesmutter in Wilthen

Ab Mai freuen wir uns, dass die Kindertagespflege in Wilthen durch eine zusätzliche Tagersmutter unterstützt wird.

Frei Plätze erfragen Sie bitte bei:

Janine Simon

August - Bebel - Str.25

02681 Wilthen

Tel: 0173 - 697 924 1 oder janinesimon0601@aol.com

Öffentliche Auslegung Bebauungsplan "Neukircher Straße" Wilthen

Der Stadtrat hat in seiner öffentlichen Sitzung den Billigungs- und Auslegungsbeschluss für den überarbeiteten Entwurf des Bebauungsplanes "Neukircher Straße" Stadt Wilthen in der Fassung vom März 2017 gefasst. Die öffentliche Auslegung der Planunterlagen findet in der Zeit vom 24.04. - einschließlich 25.05.2017 statt.

Weitere Infos.

Begründung / Erläuterung

Planzeichnung

Umweltbericht

 

Öffentliche Auslegung 2. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Wilthen

Der Stadtrat hat in seiner öffentlichen Sitzung den Billigungs- und Auslegungsbeschluss zum Entwurf der 2.Änderung des Flächennutzungsplanes der Stdt Wilthen in der Fassung vom März 2017 gefasst. Die öffentliche Auslegung findet in der Zeit vom 24.04 - einschließlich 25.05.2017 statt.

Weitere Infos.

Begründung

zeichnerische Darstellung

Freier Platz bei Tagesmutter in Wilthen

.... ab 01.05.2017 gibt es noch kurzfristig einen freien Platz bei:

Manuela Fiebig
Am Friedhof 1
02681 Wilthen

Tel.: 0176 / 30 56 42 57 und manuf79@yahoo.de

Bitte melden Sie sich bei Interesse direkt bei Frau Fiebig!

Zeitzeugen gesucht

Die Fabrik im Dorf lassen – Erinnerungen gesucht!

Die LEADER-Region Bautzener Oberland hat nicht nur Fördermittel zu bieten, sondern startet in diesem Jahr ein spannendes gemeinsames Projekt mit unserer Nachbarregion Westlausitz. Lesen Sie hier weiter.